Victoria


Ohne dich scheint die Welt nicht so schön zu sein.

Es ist wie ein Paradies das man durch eine Glasscheibe betrachtet. Alles ist schön und voller Harmonie nur selbst steht man auf der falschen Seite der Scheibe.

Man weiß das es einen zerstört sich nach den Dingen zu Sehnen die man nicht erreichen kann, aber man kann sich nicht abwenden.

Zu schön ist das was man sieht. Sein ganzes Ich alles was man darstellt und bedeutet, jede einzelne Zelle in einem sehnt sich danach.

Und so steht man da und betrachtet das Glück während das Leben an einem vorbeizieht, alles ist bedeutungslos geworden nur der Blick durch die Scheibe auf das Paradies ist was noch zählt.

Und obwohl man nur dasteht und die Welt sich ohne einen weiterdreht ist es doch sooo schön.

Ein warmes gutes Gefühl durchströmt einen und man ist mit sich und der Welt zufrieden.

Es kann nicht schöner sein man weiß das man den Blick abwenden sollte und sein eigenes Leben weiterführen muss, aber es ist nicht mehr von Bedeutung solange man das Glück betrachten kann.

Die Realität ist weit weg, gelegentlich kann man durch den Nebel die Realität wahrnehmen, sie kommt einem fremd und kalt vor. Die Augen und alle Sinne auf das Schöne gerichtet lebt man von der Erinnerung.

Man sucht in seinen Gedanken nach den schönen Momenten versucht sie zu fassen, aber sie gleiten einem wie Sand durch die Finger.

Und so wird mit jedem Gedanken der einem entgleitet die Sehnsucht größer, bis man glaubt keine schönen Gedanken mehr zu besitzen.

Ausgebrannt und leer beginnst du zu fallen, deine Augen versuchen den Blick auf das Paradies durch die Scheibe zu halten. Du fällst immer weiter, ganz langsam.

Die Scheibe wird immer kleiner du kannst schon nicht mehr erkennen was sich hinter der Scheibe befindet. Du fällst Kälte umschließt dich währen du weiter fällst.

Deine Augen sind auf den Punkt gerichtet wo die Scheibe war und während du weiter fällst blickst du in die Richtung der Scheibe. Goldenes Licht scheint dir entgegen so schön und doch so weit weg.

Die Kälte kriecht an dir hoch und beginnt dich zu durchziehen. Ganz langsam verlierst du das Gefühl dafür, die Kälte ist dir egal du fällst weiter.

Kein Gedanke ist in dir, deine Augen auf den golden leuchtenden Punkt gerichtet fällst du weiter. Immer tiefer, alles um dich ist dunkel und kalt und obwohl du weißt dass du fällst ist es doch bedeutungslos.

Regungslos fällst du weiter die Augen auf den winzigen goldenen Punkt gerichtet der einmal das Fenster zum Paradies war.

Du schließt die Augen stille ist um dich. Es ist eisig kalt nichts ist zu hören. Dunkelheit umgibt dich wie ein großes schweres Tuch.

Die Sehnsucht zwingt dich die Augen zu öffnen.

Goldenes Licht blendet dich, 100.000 Schmetterlinge fliegen in dir auf. Dein Herz macht einen Satz, dein Puls rast. Du stehst wieder vor dem Fenster zum Paradies. Wärme durchströmt deinen Körper.

Du kannst deinen Blick nicht von der unendlichen Schönheit abwenden du weißt das du Ihr verfallen bist.

Soo schön und doch unerreichbar. Alles in dir sehnt sich nach diesem Glück, alles was du wahrnimmst saugst du in dich wie ein Schwamm.

Jeder einzelne Gedanke jeder Augenblick versuchst du für ewig in deinen Gedanken zu halten. Und obwohl du nicht in das Paradies kannst bist du der glücklichste Mensch der Welt.

Dein Herz rast, deine Haut prickelt und du fühlst dich unendlich leicht. Alles in dir möchte dein Glück in die Welt hinausschreien.

Aber du bist stumm nicht fähig irgendetwas zu unternehmen. So stehst du da und lässt die reine Schönheit auf dich wirken.

Die Zeit vergeht und du blickst ununterbrochen durch die Scheibe, die Sehnsucht beginnt dich zu verzehren.

Du versuchst schöne Gedanken in dir zu finden damit du dir nicht so alleine vorkommst. Doch jeder schöne Gedanke den du findest rieselt dir wie Sand durch die Finger.

Und so wird mit jedem Gedanken der einem entgleitet die Sehnsucht größer, bis man glaubt keine schönen Gedanken mehr zu besitzen.

Ausgebrannt und leer beginnst du zu fallen…….





Gehostet von directupload.net

Gratis bloggen bei
myblog.de


Über... Gästebuch My beautiful black angel Freunde Guck' mal Das Unerreichbare Me Ein Paar Pics Video Kontakt Designed By